großes Bild

ARTISCHOCKE

  • Produktcode : 2009
  • teilen :

Ersag Artischocke wird als Nahrungsergänzungsmittel hergestellt. Ersag Artischocke enthält keine Füll- und Zusatzstoffe. Der Inhalt des Produkts ist in der Produktkomponententabelle enthalten.

# Komponentenname 2 Kapsel
  Artischockenextrakt 920,40 mg

 

Verzehrempfehlung: Als Nahrungsergänzungsmittel wird Erwachsenen empfohlen, zweimal täglich morgens und abends eine Kapsel mit viel Wasser einzunehmen.

Handelsregisternummer: TR-20-K-014963 Hergestellt in Übereinstimmung mit dem provinziellen türkischen Lebensmittelkodex.

Artischocken-Zulassungsnummer: 000209-20.08.2015

Ersag Artischocke wird in den Ersag Betrieben als Nahrungsergänzungsmittel hergestellt.

Zur Kenntnisnahme der Benutzer; Gemäß der türkischen Lebensmittelkodex-Kennzeichnungsverordnung des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht und den damit verbundenen veröffentlichten Gesetzen ist es verboten, Ausdrücke wie Indikationen, Krankheiten und Vorteile in der Werbung für Produkte zu verwenden, die als Nahrungsergänzungsmittel hergestellt werden.

Warnhinweise: Es wird als Nahrungsergänzungsmittel konsumiert. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht die normale Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. ES IST KEINE MEDIZIN. Es wird nicht zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Konsultieren Sie Ihren Arzt im Falle von Schwangerschaft, Stillzeit, Krankheit oder Drogenkonsum. Die Chargennummer und das empfohlene Verfallsdatum (Mindesten haltbar bis Ende ) befinden sich auf der Verpackung.

Warnung: Anzeigen und Anzeigen für die in der Kategorie Gesundheit und Kosmetik aufgeführten Produkte enthalten Informationen, die irreführend, unvollständig und schädlich für die öffentliche Gesundheit sind und die Krankheiten verhindern, behandeln oder deren Behandlung unterstützen, die als Krankheiten gelten und behandelt werden müssen , und/oder medizinischer Art. Es ist verboten, Produktbeschreibungen zu schreiben, da es verboten ist, Deklarationen aufzunehmen.